Seite drucken

Ul’dah

Geschichte | Völker | Eorzea | Klassen | Gildenfreibriefe | Ätheryt | Bestarium

Ul’dah

Ein jeder hier verfolgt ein Ziel – Einfluss, Reichtümer, unvergänglicher Ruhm… Ich? Nun, ich für meinen Teil werde mir alles davon genehmigen, und zwar in rauhen Mengen! Cicidoa Sosodoa, Lalafell-Unternehmer und Mitglied des Syndikats

Ul’dah liegt weit im Süden Aldenards inmitten der Ödnis ausgedehnter Felswüsten. Als Schutzgott der Stadt wird Nald’thal, der zweigesichtige Gott des Handels, im östlich gelegenen Arrzaneth-Ossarium und in der westlich gelegenen Milvaneth-Kapelle verehrt. Neben den vielen Kaufleuten sind als Gewerbe der Stadt die Webergilde und die Bergbau AG zu nennen. Offiziell gilt Il’dah als Sultanat, das für jweils eine Dynastie von einer Sultana regiert wird. In Wirklichkeit lenkt jedoch der Scorpio-Kreis, ein Zirkel bestehend aus sechs Oligarchen, die Geschicke der Stadt.

Ul'dah
GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pj-firepower.com/games/final-fantasy-14/final-fantasy-14-eorzea/uldah/